Jahresübersicht 2013

24.12.2013 Friedenslicht Aktion

 

Wie jedes Jahr trafen sich einige Kameraden mit unserer Feuerwehrjugend um das Friedenslicht, den Bewohnern der KG Entschendorf zu bringen und ihnen eine besinnliche sowie ruhige, stressfreie Weihnachtszeit zu Wünschen. Gemeinsam mit der Friedenslicht Aktion wurde auch der neue FF Kalender, mit den wichtigsten Terminen des kommenden Jahres an die Bevölkerung verteilt

23.12.2013 Weihnachtswünsche

 

Allen Freunden und Gönnern wünschen wir ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2014 und bedanken uns für die Unterstützung im vergangenen Jahr!

Auch wir freuen uns nach einem ereignisreichen Jahr auf eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit, ohne Brandeinsätze oder technische Einsätze!

In diesem Sinne "FROHE WEIHNACHTEN" ihre Freiwillige Feuerwehr Entschendorf am Ottersbach

14.12.2013 Technische Übung in Entschendorf

 

An diesem Samstag Nachmittag fand die letzte Übung im Jahr 2013 statt. Sieben Kameraden folgenden der Einladung zu dieser Übung und konnten den Umgang mit dem Hydraulsichen Rettungsgerät üben!! Einsatzleiter bei dieser Übung war LM d. F. Reiss Reinhard der uns auch richtig forderte und das Unfallfahrzeug sehr realitäts nah in einem Graben versenkt hatte! Teilweiße mussten wir erkennen das es gar nicht so leicht ist in einer solchen Lage, bei dem natürlich keine schlimmeren verletzten Personen im Fahrzeug waren, ins innere des Autos zu gelangen und auch das arbeiten mit den Rettungsgerät sehr anstrengend sein kann! Außerdem konnten die neuen Einsatz Helme der Marke Dräger HPS 7000 Pro an die anwesenden Kameraden ausgegeben werden! Auch diese haben ihren ersten Übungseinatz bestens überstanden und wir sind im Ernstfall bestens geschützt damit!!   

 

Anschließend gab es eine Jause im Rüsthaus, die von unserem Kameraden Franz Rumpler spendiert wurde! Danke!!

 

Hier geht´s zu den Fotos

Abschnittsübung
Abschnittsübung

13.11.2013 Abschnittsübung 2013

 
Bei dieser Abschnittsübung wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen die sich noch im Fahrzeug befunden haben gerufen. Gemeinsam mit der FF St.Peter a.O. und der FF Perbersdorf wurden die Personen geborgen und dem Roten Kreuz übergeben. Danach konnte noch jeder der wollte mit dem hydraulischen Rettungsgerät am Auto üben!
 
Tolle Übung bei der wir bei der Abschlussbesprechung noch einen kurzen Vortrag über die Gefahren von Photovoltaikanlagen hörten!
 

Wieder Fahrzeugbergung am Weingartenmoarweg

 

Am 03.03.2013 um 04:02 Uhr wurden wir zum wiederholten mal mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung alamiert! Es handelte sich diesmal, nicht wie vor einem Monat(LKW) um einen PKW der auf grund extremer Glatteisbildung(ca. auf einer länge von 30m) durch das Tauwetter tagsüber und den frostigen Temperaturen in der Nacht, ins rutschen kam und anschließen in einem Weingarten landete. Nach dem die zu diesem Zeitpunkt nicht sehr viel befahrene Straße kurzeitig abgesperrt und das Fahrzeug geborgen werden konnte, wurde mit Hilfe eines Gemeindebediensteten und einigen Säcken Streusalz und Spilt die Straße wieder sicher befahrbar gemacht! Um 05:18 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. 

zum vergrößern klicken
zum vergrößern klicken

Erste Hilfe Kurs 2013

 

Von 22.02. bis 02.03.2013 wurde in der Rotkreuz Orststelle St.Peter a.O. eine 16 stündiger Erste Hilfe Kurs für alle Feuerwehrmitglieder des Abschnittes 3 durchgeführt. LM d.V. Haring Christoph und OFM Schantl René nahmen erfolgreich daran teil.  

Funkgrundausbildung 2013

 

Am 9. und 10. März nahmen LM d.F Reiss Reinhard und LM d.V Haring Christoph an der Funkgrundausbildung in St.Peter a.O. teil. Nach 2 Kurstagen konnte alle Prüfungen erfolgreich abgeschlossen werden und somit auch Kurs nach einer Funkübung abgeschlossen werden!

 

 

Bericht auf der Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg

unter:

 

http://www.bfvra.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-582/2234_read-23821

Ausgezeichnete Kameraden,BGM Ebner,ABI Bruncic,HBI Sundl,EABI Prisching
Ausgezeichnete Kameraden,BGM Ebner,ABI Bruncic,HBI Sundl,EABI Prisching

19. Jänner 2013 Jahreshauptversammlung

 

Wie jedes Jahr startet das neue Feuerwehr Jahr mit der JHVS im Rüsthaus. HBI Sundl konnte einige Ehrengäste, darunter den neuen ABI Bruncic und BGM Ebner begrüßen.

Im Zuge der JHVS wurden auch einige verdiente Mitglieder ausgezeichnet! Für das kommende Jahr wurden einige Neuerungen in der Wehr beschlossen wie z.B. der Ankauf von neuer Einsatzbekleidung. Nach einer guten Stunde konnte HBI Sundl die gut besuchte Wehrversammlung schließen.

Ein ereignisreiches Jahr 2012 geht wieder zu Ende! An zwei Abschnittsübungen wurde teilgenommen, an den durchgeführten Funkübungen wurde ebenfalls teilgenommen, weiters mussten wir im vergangenen Jahr zu zwei Brandeinsätzen ausrücken, bei denen glücklicher weiße keine großen Sachschäden entstanden.

Unsere Fetzenmarkt und das neue "Stroarielpanoramaschau´n" waren ein voller Erfolg und wir freuen uns euch auch im nächsten Jahr bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

In diesem Sinne frohe Weihnachten, einige ruhige stressfreie Stunden und vor allem einsatzfreie Weihnachtsfeiertage.

 

Eure FF-Entschendorf a.O.

Wichtige Nummern:

Letzte Aktualisierung Website: 

26.06.2017

 

Letzter Einsatz: 

25.06.2017

T01 Reinigungsarbeiten nach Untwetter

Letzte Übung:

21.07.2017

Funkübung

 

Nächste Übung:

Sommerpause

Unwetterwarnungen: